Termine 2022

Fri, 22 Apr 2022 10:43:19 +0000 von Andreas Düker

Konzerte Musiktage Klosterkirche Nikolausberg
Sonntag, 29.05.2022 - 18:00 Uhr, Musik in der Klosterkirche
Violine & Gitarre
Werke von Bach, Piazzolla, de Falla u.a.
Chiara Sannicandro - Violine, Giuliano Sannicandro - Gitarre
Eintritt: 15/10.-
Chiara Sannicandro ist Gewinnerin und Preisträgerin bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Zuletzt gewann sie den 2. Preis und Publikumspreis beim 27. internationalen Brahms Wettbewerb in Pörtschach sowie beim Hudson Valley String Competition New York. 
Ihr bislang größter musikalischer Erfolg war 2021 beim renommierten Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover, bei dem sie Laureatin und Gewinnerin des Publikumspreises wurde.
Die junge Geigerin tritt regelmässig als Solistin und Kammermusikerin bei Konzerten in Europa und Amerika auf.

Sonntag, 12.06.2022 - 18:00 Uhr - Musik in der Klosterkirche
DER MENSCH MUSS WEG
Hommage an Georg Kreisler
Maja Hilke - Gesang
Carolin Hlusiak - Klavier
Eintritt: 15/10.-
Der Mensch muss weg“ ist eine musikalische Verneigung vor dem Ausnahmekünstler Georg Kreisler. Sängerin Maja Hilke und Pianistin Carolin Hlusiak widmen sich in ihrem Konzertabend vor allem den unbekannteren Stücken des Musikers, Poeten und Kabarettisten, die durch schonungslose wie poetisch-humoristische, satirische Texte und anspruchsvolle Musik gekennzeichnet sind. Mit modulationsfreudiger Stimme und fulminanter Ausdruckskraft singt, gröhlt und liest sich Maja Hilke durch den Abend, begleitet von Hlusiaks pianistischer Virtuosität. In Szenen und Anekdoten wird Kreislers Biographie dargestellt, der 1922 in Wien geboren wurde und als Jude 1938 in die USA emigrieren musste. Nach seiner Rückkehr nach Europa im Jahre 1955 thematisierte Kreisler häufig den fortbestehenden Antisemitismus und menschliches und politisches Scheitern. Wie aktuell seine Texte noch heute sind, wird in dem Abend deutlich. Ein Konzert zum Schmunzeln, Lachen und Nachdenken gleichermaßen.

16.-19. September 2022
6. Nikolausberger Musiktage

"Ein musikalisches Fest"
la festa musicale (Hannover)
Göttinger Barockorchester
Kammerchor St. Jacobi
Kinderchor der Göttinger Stadtkantorei St. Johannes
Anna Nesyba - Sopran
Alex Potter - Altus

Samstag, 22.10.2022, 20:00 Uhr, Musik in der Klosterkirche
"Träume & Visionen"
Musik, Poesie und Prosa
Gambenconsort Les Escapades, Sprecher: Sebastian Mirow
Eintritt: 15/10.-
Gefördert durch "Neustart Kultur"
Schlagen Sie mit Les Escapades musikalisch-poetische Seitenwege ein und reisen Sie mit uns im Konzert „Träume & Visionen“ durch Zeit und Raum. Es geht um nichts weniger als die verschiedensten Träume der Menschheit, um Reisen im milden Licht des Mondes und das Fliegen der Gedanken in die Nacht. Musik, Poesie und Prosa finden zu einer Einheit.

Freitag, 04.11.2022, 20:00 Uhr, Musik in der Klosterkirche
„Ragtime In New Orleans“
Marcus Schwarz, Klavier & Moderation
Eintritt: 15/10.-
In seinem neuen Programm präsentiert der Pianist Marcus Schwarz Ragtime aus New Orleans aus der Zeit zwischen 1898 und 1916 und lädt das Publikum ein, sich mit ihm auf einen Streifzug durch die musikalische Südstaatenmetropole zu begeben. Mit Musik, Geschichten und Anekdoten zeichnet er ein lebendiges Bild der Ragtime-Szene in New Orleans.

19.11.2022, 19:00 Uhr, Musik in der Klosterkirche
I Dodici-Unser Leben ist ein Schatten
Chormusik von de Victoria, Schütz, Elgar, Reger u.a.
Lara Heinemeier-Querflöte

04.12.2022, 18:00 Uhr, Musik in der Klosterkirche (Gemeindehaus)
HEUTE ZWISCHEN
GESTERN UND MORGEN
Ein Tucholsky-Liederabend
Susanne Vogt - Gesang, Gitarre
Andreas Düker - Gitarren/Ukulele
Eintritt: 15/10.-
Die Kasseler Jazzsängerin Susanne Vogt und der Göttinger Allround-Musiker Andreas Düker laden ein zu einem Tucholsky-Liederabend. Kurt Tucholsky, Satiriker, Kabarettautor, Liedtexter, Romanautor, Lyriker und Kritiker und vor allem ewiger Mahner gegen die aufstrebenden Rechten seiner Zeit wird gewürdigt in zahlreichen Texten und Liedern, Original und neu komponiert, modernisiert mit Gitarre und Ukulele, mit Jazz und Blues, mit Chansons und Gassenhauern. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen musikalischen Liederabend mit viel Stoff zum Nachdenken!
Die Produktion wurde realisiert mit Mitteln des Landesförderprogramms "Niedersachsen dreht auf!" 
Kommentare

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben...